LEDDisplayVMTWO.jpeg

5 Business-Booster für mehr Kundenkontakte

By | Allgemein | No Comments

Sie möchten mehr Kundenkontakte erzielen & mehr Aufmerksamkeit für Ihr Geschäft?

Mike Toweel, Head of Sales von VitrineMedia, dem führenden Anbieter von optimierten Präsentationslösungen mit LED-Technik, erklärt wie sie mehr Kundenkontakte für ihr Geschäft generieren können.

1. Erste Eindrücke sind bleibende Eindrücke

Überraschen sie Kunden mit dem WOW-Faktor, wenn sie ihr Geschäft zum ersten Mal betreten. Es sollte 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche für sie arbeiten. Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu generieren, ist nicht an Ladenöffnungszeiten gebunden. Warum es also nicht so gestalten, dass es außerhalb der Öffnungszeiten Kunden zum Stehen bleiben animiert. Sichtbarkeit und Profil sind die großen Treiber jeder Marke. Gesehen & beachtet werden, darauf kommt es an.

 

Maximale Sichtbarkeit

2. Der Markt ist rückläufig

Heben sie sich von der Konkurrenz ab und investieren sie ihn ihre Marke. Schrumpft der Markt, steigern sie die Marketingausgaben. Sie stärken damit ihre Position und können sich etablieren. Diese profitable Überlebensstrategie sichert die Zukunft ihres Unternehmens. Ihre Position und ihr Marktanteil bleiben stabil, sobald der Markt wieder aufwärts geht.

3. Stechen sie aus der Masse heraus.

LED-hinterleuchtete Präsentation ist der kostengünstigste Weg einen High-End Wert in der Wahrnehmung zu erreichen. Sie gewinnen sofort ein Maximum an Sichtbarkeit und Profil. Ein Effekt der automatisch eintritt, sobald sie auf LED-Systeme setzen. Der große Vorteil der LED-Displays von VitrineMedia ist das kaltweiße LED-Licht. Es lässt Farben kontrastreich strahlen und gibt sie absolut farbecht wieder ohne unschönen Gelbstich.  Alles Gezeigte wirkt lebendig un

d echt. Denken sie daran ihr Schaufenster ist die sichtbare Visitenkarte ihres Unternehmens, wie ein Spiegelbild. Ein stilles Verkaufstool, das sie unbedingt nutzen sollten.

 

 

4. Schaffen sie ein attraktives Arbeitsumfeld zur Mitarbeitermotivation

Motivation der eigenen Mitarbeiter ist etwas, was oft nicht stark genug in einem Unternehmen gewichtet wird. Die Einsatzbereitschaft ihrer Mitarbeiter wirkt sich auf die Gesamtarbeitsleistung aus. Es ist wichtig, dass sie sich in ihrem Arbeitsumfeld wohlfühlen, weil das Gesamtkonzept stimmt, von der Topfpflanze, über die Schreibtische, die technische Ausstattung bis hin zu den Schaufenstern. Präsentieren sie ihren Mitarbeiter ein attraktives Büro. Natürlich gibt es zahlreiche Faktoren, die die Motivation beeinflussen. Aber der Wohlfaktor in den Räumlichkeiten ist ein wesentlicher Bestandteil davon. Setzen sie hier auf kontinuierliche Verbesserung.

 

Innenraumgestaltung

5. Stoppen sie den Verkehr

Klingt banal, hat aber eine große Wirkung. Täglich gehen viele Passanten an ihrem Geschäft vorbei. Wie können sie diese für ihr Angebot, ihr Geschäft begeistern? Bewegen sie sie zum Stehenbleiben. Das funktioniert am Besten mit Licht. Wir sehen dahin wo es leuchtet. Daher setzen sie auf ein beleuchtetes Schaufenster. Ein anderer wichtiger Faktor ist die regelmäßige Veränderung. Gestalten sie ihre Auslage immer wieder neu.

Ein Großteil der vorbeilaufenden Menschen, tut dies wiederholt, weil es der gewohnte Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder zum Kindergarten ist. Das bedeutet, er achtet gar nicht mehr so sehr auf die Umgebung. Verändern sie nun ihr Schaufenstern in regelmäßigen Abständen, erfährt es wieder Aufmerksamkeit. Denn alles was anders aussieht als wir gewohnt sind, weckt unsere Beachtung.

Das Video gibt noch mal einen schönen Eindruck wie viel mehr Kundenkontakte durch eine gute Präsentation möglich sind.